Engagement

degewo-Schülertriathlon – ein Jahr Pause für ein sportliches Highlight in Neukölln

Die Vorfreude war groß: Zusammen mit euch fieberten wir unserem sportlichen Highlight im degewo-Stadion in Neukölln entgegen. Und nun – mitten in den Vorbereitungen – müssen wir den degewo-Schülertriathlon im Juni absagen.  In der Hoffnung, dass wir uns im nächsten Jahr wiedersehen können!

Für viele von euch wird nun Gewissheit, was Kinder der Neuköllner Schulen sicher schon vermuteten: Aufgrund der Corona-Krise sagen wir den degewo-Schülertriathlon am 6. Juni 2020 ab. Wir müssen alles dafür tun, die Verbreitung des Covid-19-Virus so gering wie möglich zu halten – denn die Gesundheit ist und bleibt das wichtigste Gut!

Jetzt erst recht: 2021 wir kommen

Aber wir sind voller Hoffnung, euch alle, als motivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, im nächsten Jahr wiederzusehen. Bis dahin spricht im Video unser degewo-Vorstandmitglied Sandra Wehrmann zu euch und wir zeigen euch, wie ihr euch von daheim in den einzelnen Triathlon-Disziplinen Schwimmen, Laufen und Radfahren auf den 14. degewo-Schülertriathlon vorbereiten könnt:

Daheim fit halten: Wir haben jede Menge Tipps

Aufgrund der Beschränkungen werden auch die beliebten Triathlon-AGs zur Vorbereitung auf den degewo-Schülertriathlon vorerst eingestellt. Besonders für die Kinder der Schule am Sandsteinweg ist das eine herbe Niederlage, denn die Vorfreude und Motivation war hier besonders groß: 30 Kinder nahmen beim Kick-Off und der ersten Trainingsstunde teil. Schließlich gehen hier jährlich bis zu hundert Schülerinnen und Schüler beim degewo-Schülertriathlon an den Start.

Nun heißt es also, kreativ werden und daheim fit bleiben. Sicher kennt ihr ALBAS tägliche Sportstunde? Wer für spezielle Einheiten trainieren möchte, dem empfehlen wir unsere Serie des degewo-Junior-Teams: Leo Köpp, ein erfolgreicher Geher, zeigt euch zum Beispiel den Badewannenwalk.

Wir freuen uns, euch 2021 im degewo-Stadion wiederzusehen. Bis Bald und bleibt gesund!

© Credits: Cathrin Bach
© Credits: Cathrin Bach
© Credits: Cathrin Bach
© Credits: Cathrin Bach
© Credits: Cathrin Bach
© Credits: Cathrin Bach
© Credits: Cathrin Bach
© Credits: Cathrin Bach

Unsere Kopperation mit dem Landessportbund Berlin

Der degewo-Schülertriathlon schreibt bereits seit 14 Jahren Erfolgsgeschichte. In Kooperation mit dem Landessportbund Berlin verwandelt degewo einmal im Jahr das degewo-Stadion in der Lipschitzallee zum Hawaii Neuköllns. Neuköllner Schülerinnen und Schüler haben hier die Gelegenheit ihr Können in den Disziplinen Laufen, Radfahren und Schwimmen unter Beweis zu stellen. Familien und Bekannte feuern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an, genießen das bunte Programm und nehmen an zahlreichen Mitmachaktionen teil. Mit tausenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat sich der degewo-Schülertriathlon zu eines der größten Familienfeste des Berliner Südens entwickelt.