Engagement

Highlight in Neukölln: 13. degewo-Schülertriathlon

Seit nun mehr 13 Jahren findet – in Kooperation mit dem Landessportbund – in Neukölln eines der größten familienorientierten Sport-Events statt: der degewo-Schülertrathlon. Rund 850 Schülerinnen und Schüler der 3. bis 13. Klasse der Neuköllner Schulen und Förderzentren radelten, schwammen und liefen um die Wette.

In 3er-Teams überzeugten uns die Kinder und Jugendlichen von ihren Talenten; auch hinsichtlich ihrer Namensgebung; Die "besten Drei” wussten es bereits vorher und gewannen tatsächlich in der Kategorie 5.-6. Klasse.
Berlino, das beliebte Maskottchen, Eltern, Geschwister und Lehrer sorgten während des Wettkampfes für hervorragende Stimmung und feuerten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an, sodass alle erschöpft aber glücklich ins Ziel kamen. Ein besonderer Dank geht dabei an die Cheerleader der Bright Stars Berlin, die die Triathletinnen und Triathleten im Ziel empfangen haben.
Zusätzlich zum Sportevent gab es tolle Mitmachaktionen der Partner und Sponsoren. Hierbei konnten die Besucher viele unterschiedliche Aktionen ausprobieren. Smoothie Bikes, ein Speedkicker, ein Parcours des Deutschen Motoriktests und vieles mehr sorgten für Begeisterung.

Trailer zum degewo-Schülertriathlon 2019

Was ist der degewo-Schülertriathlon?

Die Zusammenarbeit mit Schulen und Vereinen im sportlichen Bereich, um Kindern und Jugendlichen Spaß an Gemeinschaft und Bewegung zu vermitteln, hat für uns einen großen Stellenwert. Umso mehr freuen wir uns, gemeinsam mit Britta Steffen, als Sport-Botschafterin des degewo-Schülertriathlons, auch auf den degewo-Schülertriathlon 2020. Mehr Informationen rund um das größte familienorientierte Sport-Event und die Anmeldung finden Sie auf der offiziellen Seite.